Back- und Kochschürze (für Kinder) von Engelinchen in 3 Größen

Auf Wunsch ist diese Schürze entstanden.

Da ich aktuell nicht selber Maß nehmen kann, hab ich einfach improvisiert und die Bindevorrichtung verändert – somit ist sie individuell einstellbar (am Hals).

Das Schnittmuster ist als Freebook bei makerist.de zu bekommen.

Ich habe einen Baumwollstoff von Tedox genommen, ebenso die Bänder – Breite: 2,5cm

Tunika/Kleid „Crossover Dress“ von Schneiderline Gr.56-164

Ich hatte mich so verliebt in den Jersey-Stoff mit den Pandabären, dazu noch dieses frische, saftige Grün…..

Bestellt habe ich ihn über Dresowka.pl

Den Jersey-Stoff für die Leggins ist ebenso von Dresowka. Hier das Schnittmuster dazu: -> Leggins

Für diesen Bärenstoff habe ich den „CrossoverDress“ von Schneiderline als Schnittmuster ausgesucht. Diesen gibt es auch für Damen in den Größen 32-54 -> Damengröße

Zuckersüss, oder?

Leggins „Sahnestück“ von Rabaukentochter Gr. 54-164

In Uni-Farben zu allem kombinierbar und soooooooooooooooooo schnell genäht… Ein Traum:

Die Jersey Stoffe habe ich von Dresowka -> https://dresowka.pl/de/

Achtung:

Es ist zwar ein polnischer Anbieter, man kann aber rechts oben auf der Seite, die Sprachen und Währungseinstellungen umstellen. Ich habe schon öfters bestellt, bin sehr zufrieden mit der Lieferung und der Qualität, ebenso dem Preis gewesen.

Hier der Link zum Schnittmuster: Leggins „Sahnestück“ von Rabaukentochter

Shorts „Tessa“ von Funkelrosa Gr. 62-152

Zu der „Areskia“ von olilu aus Musselin, kam noch eine Shorts dazu. Dazu habe ich die Shorts „Tessa“ von Funkelrosa ausgesucht – als Schnittmuster.

Hier das fertige Ensemble zusammen mit der Areskia:

Bluse/Kleid „Areskia“ von olilu Gr. 74-164

Die beiden Musselinstoffe hatte ich noch ganz unberührt in meinem StoffFundus…

Nach Schnittmustersuche bin ich auf die „Areskia“ von olilu gestoßen und hatte gleich diese Stoffe im Sinn dazu.

Da ich hier in Größe 98 genäht habe, war das zum Teil eine ganz schöne Fitzelarbeit….

Dazu gab es dann noch eine „Tessa“ -Shorts von Funkelrosa.

„Mekko“ von Din.Din Homemade und Leggins „Sahnestück“ von Rabaukentochter… Gr. 80-152

Mein Patenkind hat bald Geburtstag und wird nun kräftig benäht…

Im Juli war in Ulm der Holland-Stoffmarkt.

Trotz Regen und Corona-Beschränkungen habe ich den Besuch nicht gescheut. Da habe ich diese beiden Jerseystoffe (unter anderem *g*) ergattert.

Auf dem Bild kommt der Uni-Stoff leider nicht so gut farblich zur Geltung, aber es ist ein zartes Flieder, passend zu den Blätterranken.

Daraus wollte ich aus beiden Stoffen ein Kleid zaubern.

Letztendlich bin ich bei dem Schnittmuster von der Mekko von Din.Din hängen geblieben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen würde ich sagen:

Der Flieder-Uni-Jersey wurde mit dem Schnittmuster „Leggins Sahnestück“ von Rabaukentochter zu einer süßen Leggings dazu.

Das Ensemble ist komplett: