Geschichtensäckchen: „Mama Henne und ihre Küken“

Eine Version des Säckchen wurde auf Facebook vorgestellt in der Gruppe: „Geschichtensäckchen, Kofferabenteuer und Tischtheater für Kinder“ – wenn man in die Suche reingeht, gibt es sogar noch mehr Variationen. Richtig toll.

Das Säckchen

Durch die Ideen-Geberin konnte man direkt Links folgen, um die passenden Küken und das Huhn nähen zu können. Also zu den Schnittmustern. Da ich die auch benutzt habe, gebe ich sie auch hier nochmal weiter:

Henne: https://www.swrfernsehen.de/kaffee-oder-tee/kreativ/fruehlingshafte-huehner-102.html

Küken: https://fraufadenschein.de/2016/03/2801/?fbclid=IwAR3Gj8E4X7swnFf3R0TzS5XJUo09KG5smimyCZwFSFQ5sB-eL8x6nwsiKrs

Material:

  • Säckchen: natürlich selbstgenäht ( Link zu meiner Anleitung) Stoff stammt von hier
  • Boden: braunes Tuch -Stoff aus meinem Fundus
  • Tiere: Henne und Küken (Schnittmuster siehe Links weiter oben) – Perlen für die Augen, Stoffe, Filz in rot und etwas Wolle
  • Text: einlaminiert

Beim Vorspielen, verstecke ich immer das Küken – und hoffe dass die Kinder dies nicht bemerken *g* – klappt nicht immer. Die Henne sucht bei jedem Kind nach ihrem Küken. Ähnlich wie bei „Bello – dein Knochen ist weg“. Sie finden es immer ganz lustig…