Memory – mal anders…

 

Was tun, wenn man unzählige Nagellack-Fläschchen im Haus hat? Erstmal alles raus was zu alt schon war, dann musste eine Idee her…

Schon länger mal im Netz entdeckt – jetzt wurde es Zeit die Idee auch umzusetzen. Also erstmal auf die Suche nach großen Muggelsteinen / Glassteinen.

Fündig geworden bin ich hier: https://www.amazon.de/gp/product/B01K4BEP1Y/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

20170819_123835 25mm, 100 Stück

Also ging es nun an das Bemalen…. nicht vergessen – immer 2 davon. Manche Lacke musste ich bis zu 2x drüber, andere passten gleich.

Mittlerweile ist der erste Schwung ferig:

20170819_124045.jpg