Resteverwertung Teil 2: Das Nähen

Nach dem Zuschnitt folgte erstmal das Zusammennähen von Nr. 1 und 2. Diese waren als Geburtstagsgeschenk für einen Spidermanfan gedacht. Genähte Grösse 122

Nummer 1:

Stoffauswahl:

Spinnenstoff auf Schwarz von http://www.tedox.de – hab ihn aktuell online nicht mehr gefunden, aber im Geschäft noch gesehen. 8,00€ /m

Innenstoff rot: Stretch – Folienjersey https://www.stoffe-hemmers.de/stretch-folienjersey-rot 8,95€ / m

Nummer 2:

Stoffauswahl:

Spiderman blau – Jersey – https://www.tedox.de/jerseystoff-spiderman-blau-344345.html– ist online und im Geschäft noch zu haben. 8,00€ /m

Innenstoff rot: Baumwolljersey hellrot von https://www.stoffe-hemmers.de/baumwolljersey-uni-hellrot 12,95€ / m

Die nächsten 3 Pullis waren für mein Patenkind bestimmt in Größe 104.

Aus den Stoffen hatte ich mir schon die Pullis genäht und die Reste für die MiniMe´s genutzt….

Nummer 3:

Die Fadenkäfer Sweatjacken- Version in groß mit Infos zu den Stoffen gibt es hier

Nummer 4:

Hier hatte ich vom Hauptstoff nicht mehr genug übrig, aber noch vom „Innenstoff“.

Die Infos dazu:

French Terry „Silver Edition Sprenkel auf Navy“ von Glitzerpüppi

Exclusiv Eigenproduktion

1m -> 15,98€

Als Innenstoff habe ich noch einen Jerseystoff in senfgelb besorgt.

Die Version in groß habe ich leider nicht festgehalten…

Nummer 5:

Die Fadenkäfer Sweatjacken- Version in groß mit Infos zu den Stoffen gibt es hier.