Geschichtensäckchen: „Die drei Schweinchen“ (Märchen/Fabel)

Ein Säckchen dass ich schon lange fertig habe und das auch schon eine Weile im Einsatz ist. Jetzt finde ich ein bisschen Zeit um es euch zu zeigen.

Grundlage ist das Märchen/Fabel von den drei Schweinen und dem Wolf. Im www findet man unterschiedliche Versionen, die jedoch im Kern gleich sind.

Auch in dem Buch Geschichtensäckchen gibt es eine Variante dazu.

Hier zeige ich euch meine Variante, in deren Umsetzung:

Material:

  • Säckchen: natürlich selbstgenäht ( Link zu meiner Anleitung) – der Stoff war aus einer Restekiste
  • Boden: Digitaldruck-Stoff „Kork“ von Buttinette
  • Häuser: Netzfund als Ausmalbilder, danach einlaminiert
  • Malstifte
  • Laminierfolien + Gerät
  • Tiere: Schleich
  • Text: einlaminiert

Aus der Praxis:

Ich lasse die Kinder während der Geschichte immer kräftig mitpusten…

Koffertheater: Die Karotte (Rübe)

Basis dieses Koffertheaters bildet das russische Märchen: „Die Rübe“

Hier kann man eine Version einsehen: Die Rübe

Aussenbemalung

Material:

  • Kiste – ich hatte noch welche von diesen hier
  • Acrylfarben und Pinsel
  • Bilder für die Figuren (im Netz gesucht und ausgedruckt)
  • Laminiergerät und Folien
  • Heißkleber
  • Wäscheklammern (11 Stück)
  • Karton für die Zwischenwände
  • Text (einlaminiert)
Etwas Landschaft im Inneren… incl. Trennwände
Ein Haus, ein Baum und zwei Zäune (alles aus dem Netz; einlaminiert)
Die Figuren: Rübe, Opa, Oma, Mädchen, Hund, Katze, Maus (Netzfund; einlaminiert)
Das ganze Material für das Märchen, incl. Geschichte.

Hinter den Kulissen:

Ansicht von oben…
Die Figuren – einlaminiert und mit einer Wäscheklammer versehen. Um sie schneller zu finden auch mit Nummerierung.
Kleiner Spickzettel im Inneren. Die Platzierungen für die einzelnen Bilder.

Geschichtensäckchen: „Hase Pips und der Regenbogen“

Die Geschichte vom Pips findet ihr unter Elkeskindergeschichten. Es ist ein Osterhasenmärchen, dass ich für meine Zwecke jedoch etwas gekürzt habe.

Inhalt:

„Der kleine Hase darf zum ersten Mal beim Eierfärben mithelfen. Vor lauter Aufregung wirft er versehentlich alle Farbeimer um und macht sich nun auf die Suche nach neuer Farbe. Doch er kann keine bekommen – bis ein Regenbogen bunte Tränen für ihn fallen lässt… Nun gibt es Regenbogeneier zu Ostern!“

Stoff Säckchen: von Buttinette (jedoch vergriffen) – nach meiner Anleitung

Bodenstoff: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/baumwollstoff-digitaldruck-gras-serie-ria-78052

Materialien:

  • Die Hasen sind ein Mix aus Keramik und Filz (Osterdeko)
  • die farbigen Becher findet man fast überall – passend dazu habe ich einen Filzstreifen reingeklebt.
  • Osterwiese: Blumen aus Filz (aufgenäht) – ich musste so lachen, weil die Kinder die Blumen wegnehmen wollten – aber diesmal sind sie festgenäht und das kennen sie garnicht. Dazu ein paar bunte Insekten aus Kunststoff

Becher: für die neue Farbe habe ich Schnapsbecher aus Kunststoff genommen

Regenbogen: Filzhalbkreise, zusammengeklebt. Ein Eis Stiel zum festhalten und ein Stativ zum reinstecken aus Beton gegossen.

Regenbogentränen: aus dünnen Filzplatten ausgeschnitten

Pips malt Regenbogeneier für Ostern…

Geschichtensäckchen: „Die beiden Ziegen“

Die beiden Ziegen

Aus dem Buch: Quelle

Kurzfassung des Märchens:

“ Die beiden Ziegen treffen sich auf der Brücke. Jede will auf die andere Seite. Keine der beiden will Platz machen. So fangen sie an zu streiten. Als sie das Kämpfen anfangen, stürzen sie in den Fluss. Nur mit Mühe können sie sich retten.“

Material:

  • Säckchen
  • Stoff für Wiese und Fluss
  • Brücke
  • 2 Ziegen ( meine sind von Schleich)
  • Text als Spickzettel; einlaminiert

Literatur: Geschichtensäckchen 1

Das war meine allererste Begegnung mit dem Medium „Geschichtensäckchen“.

zum Buch

Was sind Geschichtensäckchen?

Es sind: kleine Geschichten, Lieder, Reime verpackt in einem Säckchen. Diese werden mit kleinen Gegenständen (passend zur Geschichte) visuell dargestellt und dazu wird erzählt. Die Form des Säckchens ist nicht zwingend nötig – eine Box, eine Dose, oder ein Korb tun es auch.

In diesem Buch sind folgende Säckchen – Titel enthalten:

  • Der kleine Bär (Alltag)
  • Das ist der Turm (Reim)
  • Alle meine Entchen (Lied)
  • Zwei Zappelmänner (Reim)
  • Anna muss mal (Alltag)
  • Der Frosch fängt eine Fliege (Natur)
  • Der Ausflug mit dem Boot (Alltag)
  • Bauer Paul und seine Kuh (Natur)
  • In der Küche auf dem Tisch (Reim)
  • Häschen in der Grube (Lied) ( hier mein Säckchen dazu )
  • Am Morgen (Alltag)
  • Im Bad (Alltag)
  • Die fünf Vögel (Mathematik) ( hier mein Säckchen dazu )
  • Vier Tiere auf dem Hof (Mathematik) (hier mein Säckchen dazu)
  • Tina bekommt Besuch (Alltag)
  • Papa macht ein Photo (Alltag)
  • Auf dem Spielplatz (Alltag)
  • Fünf Tiere fahren über den See (Mathematik) (hier mein Säckchen dazu)
  • Fuchs, du hast die Gans gestohlen (Lied) (hier mein Säckchen dazu)
  • Die drei Schweinchen (Märchen) (hier mein Säckchen dazu)
  • Die beiden Ziegen (Märchen) ( hier mein Säckchen dazu )
  • Die Bremer Stadtmusikanten (Märchen)