Geschichtensäckchen: „Der Laternenstern“


Der Laternenstern

Kurzfassung:

„Am Sternenhimmel schaut ein Stern oft auf die Erde runter und würde gerne dort hinunter. Die anderen sagen ihm, dass das nicht geht. Er wünscht sich ein Wunder. Da hört er ein Weinen von der Erde – ein Mädchen sitzt weinend auf der Straße. Vor ihr liegt eine kaputte Laterne. Sie will auf den Laternenumzug und wünscht sich ein Wunder. Endlich kann der Stern auf die Erde. Er verwandelt sich vor dem Mädchen in eine Laterne und so kann das Mädchen doch gehen.“

Material:

  • Säckchen
  • Kindfigur
  • Tuch als Sternenhimmel
  • großer Stern (Streudeko aus Holz)
  • Tuch als Boden der Strasse
  • kaputte Laterne (ich habe ein Blatt dafür zerknüllt)
  • Laterne mit LED Kerze (Ich hab die Laterne mit Nagellack verziert – davor war sie ganz schwarz)
  • Text als Spickzettel; einlaminiert

Der Text ist hier zu finden: https://www.elkeskindergeschichten.de/2013/11/04/der-laternenstern/

2 Kommentare zu “Geschichtensäckchen: „Der Laternenstern“

    • Sehr gerne… Ich liebe deine Seite. Könnte sein dass ich noch öfters etwas umsetzen werde. Übrigens, meine Kids (1-3Jahre) in der Krippe lieben die Geschichte. Zuckersüss wenn sie das weinende Mädchen immitieren.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s