F******** Teil 1: Mäuse überall….


Ich bin gerade an etwas größerem dran, bei dem viele Dinge erstellt werden müssen. Dies ist Teil 1!

___________________________________________________________

Erst heute habe ich eine echte auf meiner Terrasse gesehen… *uah…*

Nichts desto trotz, brauchte ich ein paar unechte Mäuschen :-)…

Nachdem ich ein gutes Schnittmuster gefunden habe, ging es schon dran, das Material zusammenzusuchen: ich habe das Schnittmuster von wunderweib.de genommen. Relativ einfach…

Material:

  • Stoff für die Mäuse (ich wollte sie nicht bunt haben, daher nahm ich einen grauen Stoff, den wir einmal als Spende im Kindergarten bekommen hatten – der war super)
  • Nähmaschine (klar) und Faden
  • Tieraugen aus Kunststoff ( meine hatten einen Durchmesser von 0,05 cm)
  • Filz in rosa für die Ohren und Schwänze (die dünnen Platten)
  • Nylonschnur (dünn) und Nadel – Schnurrhaare
  • schwarze Acrylfarbe
Es wird so langsam…
🙂 so mag ich die Mäuse…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s