Geschichtensäckchen: „Die kleine Schnecke hat Hunger“


Dieses Säckchen haben ebenfalls meine Kolleginnen erstellt und auch hier kann ich leider nicht nachvollziehen woher die Geschichte dazu stammt.

Inhalt in Kurzfassung:

„Die kleine Schnecke findet es langweilig jeden Tag nur Blätter zu fressen. So macht sie sich auf dem Weg was anderes zu suchen:

Der Esel teilt gerne sein Heu mit ihr, doch die Schnecke lehnt höflich ab: „Danke, aber trockenes Heu fresse ich nicht!“

Der Hund will seinen Knochen teilen – auch den mag sie nicht.

Das Küken bietet ihr Weizenkörner an – mag sie auch nicht.

Die Maus hat Haselnüsse zum Teilen – doch auch diese lehnt sie höflich ab. Doch so langsam wird der Hunger immer größer.

Da trifft sie den Hasen. Der hat frischen Salat zu Teilen. „Juhu, sehr gerne, Salat ist mein Lieblingsessen!“ Und gemeinsam knabbern sie an den Salatblättern. Glücklich macht sich die Schnecke wieder auf den Heimweg.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s